Jazz Konzert
Vincent Peirani
Quintet

Living Being II

JAZZ IN THE CITY präsentiert ''Living Being II'' - Night Walker

In Frankreich ist Vincent Peirani längst ein Star, in Deutschland macht er seit ein paar Jahren Furore. Auf ''Living Being I'' brilliert der Franzose mit seinem perfekt eingespieltem Quintett, furiosen Led-Zeppelin-Covers und einem Sound, der genreübergreifend ist. Am 9. August live im Kaisersaal.

''Vincent Peirani ist eines der großen Jazz-Talente Frankreichs. Wir empfehlen: Am besten live hören<...> solange der Musiker in Deutschland noch ein Geheimtipp ist!'' (BR 24)

''Sein Instrument beherrscht er so perfekt, dass es mal klingt wie eine Orgel, mal wie ein Klavier, dann wie ein Blasinstrument oder eine menschliche Stimme.'' (das Erste)

''Vincent Peiranis Experiment, viele Stile zu mischen, ist geglückt. Eine Musik, die vor Dynamik und Spielfreude geradezu explodiert.'' (SWR2)

''Der 34-jährige Vincent Peirani hat es innerhalb weniger Jahre ins Spitzenfeld der Akkordeonvirtuosen geschafft und gilt als Jahrhunderttalent. zuletzt erhielt er den Prix Django d'Or, den Echo Jazz Preis und wurde zum 'Künstler des Jahres' im französischen 'Jazz Magazine' gewählt.'' (Kulturzeitschrift)
Besetzung

Vincent Peirani - Akkordeon, Gesang
Emile Parisien - Saxophon
Tony Paeleman - Keyboards
Julien Herné - E-Bass und Gitarre
Yoann Serra - Drums

Das Konzert findet im Kaisersaal Garten statt und bei schlecht Wettervariante im Kaisersaal!

Tickets | Infos